Wir publizieren die Veranstaltungen nur in der Sprache, in welcher auch die Veranstaltung stattfindet.

18
Mai
2021

Das Potential der neuen Reinigungsstandards entdecken

18.05. 2021 16:00 -17:00

Was ist in den neuen Standards und Schulungshilfsmitteln für die Reinigung bei Covid-19 im Gesundheitswesen enthalten?  Reflektieren und diskutieren Sie mit Mitgliedern des «Netzwerks Reinigungsstandard Covid-19» über das Potential der Standards und Ihre eigenen Erfahrungen.

19
Mai
2021

ELECTRO-TEC 2021

19.05. 2021 9:00 - 20.05. 2021 17:00

Die Electro-TEC bietet ein vielseitiges Programm unter dem Fokus «Connected World» – vernetzt, integral, smart – und informiert über die rasanten Entwicklungen, die auch die Elektroinstallationsbranche betrifft. Denn eine stärkere Vernetzung, die auf überzeugenden Technologien basiert, kommt in immer kürzeren Abständen auf den Markt.

20
Mai
2021

buildingSMART Switzerland Rooms Forum #1 2021 online

20.05. 2021 13:00 -17:00

Am buildingSMART Switzerland Rooms Forum präsentieren die «bSCH Rooms» ausgewählte Ergebnisse der Working Groups, diskutieren wichtige Entwicklungen und die Herausforderungen in Working Sessions.

Kostenlose Teilnahme via MS Teams

26
Mai
2021

webinar#3 openBIM: Digitale Zusammenarbeit zwischen Bauingenieur und Baumeister

26.05. 2021 11:45 -12:45

In diesem Webinar werden die Brühwiler AG und die STUTZ AG einen digitalen Workflow vom Ausführungsmodell zur Baustelle vorstellen. Sie werden den gesamtheitlichen Ansatz aufzeigen, wie sie ihr Projekt schrittweise in der Planung, wie auch auf der Baustelle umgesetzt haben. Dies beinhaltet Anwendungsbeispiele wie Kollaboration, Absteckung, Bewehrung, Abdichtungen, Auswertung und Baustelleneinrichtung. Als Referenzprojekt dient das Logistikzentrum Bahnhof Winterthur.

27
Mai
2021

Dialog 2030 - Schweizer Nachhaltigkeitsziele: Chancen für Unternehmen

27.05. 2021 15:00 -17:00

In der Schweiz legt der Bundesrat in seiner Strategie Nachhaltige Entwicklung fest, welche SDGs (Sustainable Development Goals, kurz SDGs) er prioritär verfolgt und wie er diese erreichen will. So sollen unter anderem die Treibhausgasemissionen bis 2050 auf "Netto-Null" gesenkt, die Lohnungleichheit zwischen Frauen und Männern vollständig beseitigt und eine ressourcenschonende Produktion erreicht werden.
Als Praxisbeispiel werden Sabine und Oliver Weisbrod der Traditionsfirma Weisbrod-Zürrer AG aufzeigen, wie sie als familiengeführtes KMU sowohl im Immobilien- als auch im Textilsektor mit Nachhaltigkeitsanforderungen umgehen.

27
Mai
2021

IFMA Meets: Plattform für BIM Informations-Anforderungen

27.05. 2021 16:30 -17:30

03 veranstaltungen>>> Programm

Das IFMA Webinar stellt mit LIBAL eine Plattform für BIM Informations-Anforderungen vor. Somit haben die Auftraggeber ihre Anlagen und Gebäude hinsichtlich Kosten, Termin, Dokumentation und Qualität im Griff. Für die Betreiber zeigt das Tool alle Wartungs-, Inspektions- und Service-Arbeiten und hilft so die Objekte und Anlagen im Wert zu erhalten.

Webinar mit Daniel Schwarz, Moderation Dr. Simon Ashworth

Einen Tag vor dem Webinar erhalten Sie einen Aktivierungslink für Zoom.

Hilfsmittel

01
Jun
2021

FM Day 2021

01.06. 2021 8:20 -12:00

"FM for Future!"

Themenschwerpunkte: Klimawandel, CO2 Steuern, Lenkungsabgaben, Green Energy/Buildings, Energie/FM-Beraterkompetenzen, Nutzerverhalten.

IFMA Mitglieder zahlen statt CHF 300.- nur CHF 250.-

09
Jun
2021

open BIM Forum 2021

09.06. 2021 - 10.06. 2021

Save the Date: open BIM Forum 2021

Am 13. und 14. Januar 2021 findet zum zweiten Mal das open BIM Forum in Luzern statt! Es erwartet Sie wiederum ein umfangreiches und vielfältiges Programm zum Thema digitales Planen, Bauen und Bewirtschaften.

09
Jun
2021

IFMA Global Canada in Toronto

09.06. 2021 - 10.06. 2021

05 interntional

Impact of Technology in the Built Environment

Detailprogramm und Anmeldung

09
Jun
2021

Der Weg zurück in ein neues Normal

09.06. 2021 16:00 -17:00

Die Rückkehr an den Arbeitsplatz wird erfolgen, bevor die Pandemie bewältigt ist. Dies stellt das Facility Management vor eine veränderte Ausgangslage und neue Herausforderungen.