Hauswart mit eidg. Fachausweis

Kurs-/Ausbildungsbeginn 26.08.2020 00:00
Kurs-/Ausbildungsende 29.09.2021 11:31
Ort Reiden
Schulungsgebäude ABZ-SUiSSE
Strasse und Nr. WIggermatte 16
Dauer lang (mehr als 5 Tage)
Abschluss Diplom
Preis 12212
Anbieter ABZ-SUISSE GmbH
Kontaktperson Luana Furger
Telefon +41 62 758 48 00
Email (Kontaktperson) Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Website ABZ Suisse


Kurzbeschrieb


Die Hauswartin, respektive der Hauswart, sorgen für den Unterhalt und die Instandhaltung von Gebäuden und Anlagen. Die Aufgaben der Hauswartung sind vielfältig. Die Hauswartin/der Hauswart ist verantwortlich für die Innen- und Aussenreinigung, pflegt Aussenanlagen wie Gärten, Spielplätze und Rasen; wartet und betreibt die haus- und gebäudetechnischen Anlagen. Eine wesentliche Aufgabe in der Hauswartung ist der sorgsame Umgang mit Energie und Ressourcen. Die Hauswartin/der Hauswart ist verantwortlich, dass die Vorschriften und Gesetze im Umweltschutzbereich in seinen Gebäuden befolgt und eingehalten werden.

Handwerkliches Geschick, technisches Verständnis, Selbstständigkeit, Pflichtbewusstsein und ein respektvoller Umgang mit den Benutzern sind die Voraussetzungen für diesen Beruf.

In der Regel verfügt der Hauswart über eine abgeschlossene Berufslehre.

Wesentliche Fortschritte in der Bautechnik, die Erhöhung des Installationsanteils an haus- und gebäudetechnischen Anlagen, die Vielfalt der Baustoffe und Reinigungsmittel, sowie der Umgang mit den Gebäudebenutzern und Untergebenen stellen an diese Berufsleute hohe Anforderungen in fachlicher und persönlicher Hinsicht.


Zurück zur Übersicht