Instandhaltungsfachmann/-frau mit eidg. Fachausweis

Kurs-/Ausbildungsbeginn 10.08.2021 08:00
Kurs-/Ausbildungsende 21.10.2022 17:00
Ort 5600 Lenzburg
Schulungsgebäude Gebäude D
Strasse und Nr. Neuhofstrasse 36
Dauer lang (mehr als 5 Tage)
Abschluss eidg. Fachausweis
Preis 12110
Anmeldeschluss 30.06.2021
Anbieter Weiterbildungszentrum Lenzburg
Kontaktperson Pia Gigandet
Telefon +41 62 885 39 46
Email (Kontaktperson) Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Website Detailinformationen


Kurzbeschrieb


Instandhaltungsfachleute sind zuständig für technische Prozesse und Einrichtungen in  Gewerbe-, Industrie- und Dienstleistungsbetrieben wie Immobilien-Verwaltungen, Banken oder Spitälern tätig. Diese modulare, berufsbegleitende Weiterbildung bereitet Sie auf die eidgenössische Berufsprüfung vor.

Ziele

  • Sie führen anspruchsvolle und vernetzte Instandhaltungsarbeiten in komplexen Systemen selbstständig aus
  • Sie erkennen, wann der Beizug eines Fachspezialisten notwendig ist

Inhalte

  • Lerntechnik, Mathematik und Physik für Instandhaltung, Pneumatik/Hydraulik, Elektrotechnische Grundlagen
  • Logikschaltungen MSR, Automation
  • Anlagenbetrieb, Instandhaltung, Qualität
  • Sicherheit, Dokumentation, Kommunikation
  • Logistik, Beschaffung, Organisation
  • Kosten- und Leistungskontrolle
  • Branchenlehrgang nach Wahl: Maschinen- und Anlagenbau (MA) / Haus- und Gebäudetechnik (HT) / Spital, Klinik, Heim (SKH) / Elektrische Energie (EE) / Immobilien (IM)

Rückvergütung

Bis zu 50% Rückvergütung erhält, wer die Voraussetzungen des Bundes erfüllt: siehe Link

Dauer

Der Lehrgang dauert 2,5 Semester, 430 Lektionen, Schultag dienstags, genaues Enddatum noch nicht definiert (Okt. 2022)

Informationsabende

Besuchen Sie unsere Informationsabende. Termine: siehe Link

Zurück zur Übersicht