We publish the events only in the language in which the event takes placce.

19
May
2021

ELECTRO-TEC 2021

19.05. 2021 9:00 - 20.05. 2021 17:00

Die Electro-TEC bietet ein vielseitiges Programm unter dem Fokus «Connected World» – vernetzt, integral, smart – und informiert über die rasanten Entwicklungen, die auch die Elektroinstallationsbranche betrifft. Denn eine stärkere Vernetzung, die auf überzeugenden Technologien basiert, kommt in immer kürzeren Abständen auf den Markt.

26
May
2021

26.05. 2021 11:45 -12:45

In diesem Webinar werden die Brühwiler AG und die STUTZ AG einen digitalen Workflow vom Ausführungsmodell zur Baustelle vorstellen. Sie werden den gesamtheitlichen Ansatz aufzeigen, wie sie ihr Projekt schrittweise in der Planung, wie auch auf der Baustelle umgesetzt haben. Dies beinhaltet Anwendungsbeispiele wie Kollaboration, Absteckung, Bewehrung, Abdichtungen, Auswertung und Baustelleneinrichtung. Als Referenzprojekt dient das Logistikzentrum Bahnhof Winterthur.

27
May
2021

Dialog 2030 - Schweizer Nachhaltigkeitsziele: Chancen für Unternehmen

27.05. 2021 15:00 -17:00

In der Schweiz legt der Bundesrat in seiner Strategie Nachhaltige Entwicklung fest, welche SDGs (Sustainable Development Goals, kurz SDGs) er prioritär verfolgt und wie er diese erreichen will. So sollen unter anderem die Treibhausgasemissionen bis 2050 auf "Netto-Null" gesenkt, die Lohnungleichheit zwischen Frauen und Männern vollständig beseitigt und eine ressourcenschonende Produktion erreicht werden. 

Als Praxisbeispiel werden Sabine und Oliver Weisbrod der Traditionsfirma Weisbrod-Zürrer AG aufzeigen, wie sie als familiengeführtes KMU sowohl im Immobilien- als auch im Textilsektor mit Nachhaltigkeitsanforderungen umgehen. 

09
Jun
2021

open BIM Forum 2021

09.06. 2021 - 10.06. 2021

Save the Date: open BIM Forum 2021

Am 13. und 14. Januar 2021 findet zum zweiten Mal das open BIM Forum in Luzern statt! Es erwartet Sie wiederum ein umfangreiches und vielfältiges Programm zum Thema digitales Planen, Bauen und Bewirtschaften.

12
Jun
2021

Solardorf und ISOS-Ortsbild – geht das zusammen?

12.06. 2021 14:30 -16:30

Hessigkofen ist als Solardorf bekannt: Mehr als die Hälfte der 80 Häuser sind mit Sonnenkollektoren ausgerüstet. Der Ortskern ist geprägt durch historische Bauernhäuser und gehört zu den Ortsbildern von nationaler Bedeutung. Die Veranstaltung geht der Frage nach, wie sich der Erhalt des Ortsbildes mit dem Einsatz von Sonnenkollektoren vereinbaren lässt.

24
Jun
2021

FRED

24.06. 2021 7:45 -17:00

Forum Romand de l’Eclairage et de la Domotique FRED. Issu de la fusion des conférences LED Forum et Smart Home d’Electrosuisse, ce nouvel événement de dimension supérieure offre une synthèse des techniques d’éclairage et de l’automation du bâtiment à encore plus grande échelle.

Les sujets traités seront à la hauteur de l’événement, avec une entrée en matière proposée par Microsoft qui présentera sa vision de la ville intelligente en se référant à des cas concrets. Surtout, de nombreux projets phares romands fi gurent au programme.

29
Jun
2021

Servparc on Air

29.06. 2021 8:00 - 01.07. 2021 17:00

05 interntional

Die digitale Konferenz für Innovationen und Trends im Facility Management bietet ein spannendes und interaktives Programm auf insgesamt drei parallel bespielten Kanälen.

29
Jun
2021

29.06. 2021 11:45 -12:45

Im Projekt Aebi-Areal in Burgdorf werden 80 Wohneinheiten, aufgeteilt in zwei Gebäude, sowie ein Bürokomplex mit einer Geschossfläche von 7500 m2 in 3D und BIM geplant. Die Koordinationsplanung wurde im BIM Modell gemacht, was sich bis jetzt in der abgeschlossenen Vorprojektphase als sehr effiziente Methode herausgestellt hat. Die Architekten arbeiten mit dem Vectorworks Architektur Modul sowie mit der Koordinationssoftware Revizto. Wir zeigen , wie BIM im Generalplanerteam ohne externe Unterstützung umgesetzt werden kann.

01
Jul
2021

19. Nationale Photovoltaik-Tag

01.07. 2021 8:00 - 02.07. 2021 17:00

An der PV-Tagung 2021 steht die Frage im Zentrum, wie mit einem verstärkten Ausbau der Solarenergie die Klimakrise überwunden und gleichzeitig ein Beitrag zum wirtschaftlichen Aufschwung nach der Pandemie geleistet werden kann.

10
Sep
2021

Naturnah, vielfältig, verbindend – Landschaften für mehr Lebensqualität

10.09. 2021 9:15 -17:00

Wie können Gemeinden und Regionen hochwertige Landschaften schaffen und so die Standortattraktivität erhöhen, Freiräume sichern und Lebensräume aufwerten?

Nachmittags Workshops u.a. mit folgenden Themen:

Workshop 2: Siedlungsentwicklung Schlieren  – Mehr Dichte, aber auch mehr Freiraum und Identität
Barbara Meyer, Stadtplanerin, Schlieren

Workshop 3: Renaturierung Wettibach  – Aufwertung einer grünen Achse im Siedlungsgebiet
Ludwig Altenburger, Stadtrat 1996 - 2020, Buchs SG