We provide our news in german or in french.

There is no translation available.

Gefma hat im Sommer 2019 eine neue Broschüre mit dem Titel "Berufung Facility Management - Think outside the Box" publiziert. Sie gibt einen Überblick über das Fachgebiet und zeigt potentiellen Studierenden auf welche Möglichkeiten im Facility Management bestehen. Voraussetzung gemäss Prof. Dr. Klaus Homann ist, dass man neugierig ist und keine Angst vor Ungewissheit hat sowie vorausschauend und zukunftsorientiert planen und handeln zu kann.

There is no translation available.

EiBeV Event

Die Gesetze im deutschsprachigen Raum lassen keinen Spielraum, wenn es um die Verantwortung der Eigentümer für ihre Immobilien geht. Governance sollte das Stichwort sein, unter dem sich Immobilieneigentümer dieser Thematik geordnet nähern. Umfangreiche gesetzliche Anforderungen, Verordnungen, Normen und Richtlinien geben den Rahmen vor, in dem Immobilieneigentümer den Betrieb ihrer Immobilien rechtskonform abwickeln müssen. Aber auch Projektentwickler und Bauabteilungen sind immer stärker gefordert, den Immobilienbetrieb mit einer systematischen Inbetriebnahme und Übergabe sowie digitaler Bestandsdokumentation rechtssicher vorzubereiten

Nächster Termin in Bern am 21.5.2019

Unterlagen und Impressionen zu vergangenen Events vom 

Die Dokumentation können Sie hier bestellen. IFMA und CRB Mitglieder erhalten 15% Rabatt auf den regulären Preis von CHF 158.-

There is no translation available.

An beiden Tagen haben sich bereits über 500 Teilnehmende angemeldet.
Für alle Facility Manager gibt es in den Pausen einen von IFMA betreuten FM Infopoint (im Ausstellerforum) wo man sich treffen und austauschen kann.

Details zum Event hier.


Positionspapier BIM und FM von IFMA Schweiz

 

There is no translation available.

erlenmatt baseltwistagain bernsiemens neubau.pdf

Besuchen Sie mit uns sehr gute Beispiele nachhaltig gebauter und betriebener Immobilien in der Schweiz. Detailprogramm hier

Impressionen von Basel hier

Impressionen von Bern hier

There is no translation available.

04 bildungVergangenen Freitag fand der alljährliche IFM-Day am Institut für Facility Management der ZHAW in Wädenswil statt. Die Schwerpunkte am diesjährigen Anlass vom 9. März bildeten Impulsvorträge zum Management in Zeiten digitaler Transformation, Präsentationen ausgewählter Abschlussarbeiten von Masterabsolvierenden, eine Podiumsdiskussion mit FM-Führungskräften sowie zum Abschluss die Masterdiplomfeier.

uebergabe 2

Zum ersten Mal wurde der beste Masterabsolvent mit einer Auszeichnung der IFMA Schweiz geehrt. Michael Bürki, IFMA Vorstandsmitglied und verantwortlich für die Aus- und Weiterbildungen, überreichte die Urkunde offiziell im Rahmen der Diplomfeier an Paul Schmitter. Mit seiner mehrfach preisgekrönten Masterthesis ist dies eine wohlverdiente Auszeichnung und Wertschätzung für seine Arbeit.

Wer sich für das FM Studium interessiert, kann sich bei den Infoveranstaltungen näher darüber informieren.

 

There is no translation available.

Wir müssen die Daten für die Zukunft formulieren. Das ist die zentrale Herausforderung für das Facility Management. Nur durch den Einstieg in der Entwicklungs- und Projektierungsphase können die Potentiale des Facility Managements effektiv ausgeschöpft werden. Das macht sich besonders bei Grossprojekten wie etwa Flughäfen, Spitälern oder Universitätsbauten bemerkbar. Im Interview von Susanna Caravatti-Felchlin erfahren Sie wie diese Aufgabe angegangen werden kann. Weiterlesen

Falls Sie das Thema aus erster Hand verfolgen wollen melden Sie sich sich für den Spotlight vom 1. Februar 2018 in Zürich an. Es hat noch wenige Plätze.