There is no translation available.

Am 1. Januar 2000 wurden alle öffentlichen Spitäler im Kanton Thurgau in der Spital Thurgau AG zusammengefasst. Ab 2015 wurden dann alle Immobilien gesamtheitlich von dieser Organisation übernommen. Die Spital Thurgau AG, respektive deren Immobilen AG, haben in der Periode 2013 bis ca. 2021 - nach der Fertigstellung des Projekts "Horizont" - an all ihren Standorten total gut 550 Mio. Fr. in die komplette Erneuerung, Anpassung und den Ausbau der von ihr genutzten Immobilien und deren technische Einrichtungen investiert.

An diesem sehr gut besuchten Anlass wurden unterschiedliche Themenfelder des Neubauprojektes "Horizont" aus der Perspektive des Facility Managements betrachtet.

  • Programm
  • Referate (in Abklärung ob diese publiziert werden können)
  • Teilnehmerliste

Impressionen

 

Sie sind noch kein Mitglied bei uns, möchten dies jedoch gerne ändern und der IFMA Schweiz beitreten?